Startseite
Aktuelles
Bezirksnews
Bildergalerie
Termine
Der Verein
Judo
Taekwondo
Capoeira
Taiki-Do
Free Fight / San Shou
Pilates / Rückenschule
Trainingszeiten
Impressum
 



Yoga-(Pi)lates ist ein Ganzkörper-Training, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert - alles in harmonischen, fließenden Bewegungen.

Dieses Training hat Tradition: bereits 1920 entwickelte Joseph Pilates in New York ein Fitness-Programm, das zum ersten Mal westliche Gymnastik und Übungen aus dem klassischen Ballett Exercise mit fernöstlichen Trainingsmethoden und Yoga-Elementen in Einklang brachte.

Noch heute ist die Pilates-Methode ideal, um den ganzen Körper „ins Lot“ zu bringen, die Yoga-Übungen helfen, zur Ruhe zu kommen und abschalten zu können. Beiden Techniken gemeinsam ist der Effekt, "die eigene Mitte" zu finden - und das alles vollkommen ohne Geräte.

In der Kombination von Pilates~ und Yoga-Übungen werden nie einzelne Muskeln, sondern immer mehrere Muskelgruppen gleichzeitig gekräftigt und gedehnt.


Natürlich kann das anstrengend sein, aber anschließend fühlt man sich fit, energiegeladen und ausgeglichen.

Dieses Kursangebot ist bei den Krankenkassen zur Bezuschussung anerkannt gemäß Präventionsgesetz §20 SGB V.
 
Ein Probetraining ist möglich.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Trainerin Petra Kimm

 
  Top