Startseite
Aktuelles
Bezirksnews
Bildergalerie
Termine
Der Verein
Trainer
Satzung
Judo
Taekwondo
Capoeira
Taiki-Do
Free Fight / San Shou
Pilates / Rückenschule
Trainingszeiten
Impressum
 


Mit dem Gedanken der Gründung eines Judo-Clubs für den Raum Vellmar beschäftigte sich Helmut Müller schon im Jahre 1976. Der damals für SC Judo Kai Asahi erfolgreich kämpfende Judoka benötigte hierzu geeignete Räumlichkeiten sowie Judomatten und natürlich auch Mitglieder.

Zu aller erst mussten Gründungsmitglieder gefunden werden. Helmut Müller gelang es Gerhard Ostheim, Hans-Werner Deckers, Vera Brückler und Monika Schweiger davon zu überzeugen, einen Verein mit dem Namen Bushido (Ehrenkodex der japanischen Ritter) zu gründen. Der Sitz soll in Vellmar sein.

Am 7. Mai 1977 war es dann soweit. Im Ortsteil Niedervellmar, in der Triftstraße 32, war die Eröffnungsfeier. Der Club bot damals Judo, Taekwondo und Fitness an, was auch heute noch zum Standardangebot gehört.

Inzwischen ist der Verein aus Platzgründen in die Räumlichkeiten der Sporthalle-Brüder-Grimm-Straße umgezogen und hat über 100 aktive Mitglieder.


 
  Top